Winterreise

Deutschland-Premiere des Films
von Anders Østergaard
mit Bruno Ganz
Nachgespräch im Anschluss an die erste Vorstellung

06.09.2020 | 11 UND 15 UHR | GROSSES HAUS

Wir freuen uns und sind stolz, die Kino-Premiere des letzten Films mit Bruno Ganz im Staatstheater zeigen zu können! Es ist ein Film über die Oldenburger Familie Goldschmidt, in dem Martin die Geschichte seiner jüdischen Eltern rekonstruiert, die 1941 nach Amerika flohen. Beide waren begnadete Musiker und Teil des jüdischen Kulturbundes, der von den Nazis aus Propagandazwecken geduldet war. Mithilfe von außergewöhnlich verwendetem Archivmaterial und inszenierten Interviews, die auf Gesprächen zwischen Martin und seinem Vater (gespielt von Bruno Ganz) basieren, gelingt eine spannende und berührende Filmerzählung über Identität, Musik, Liebe in und nach dunklen Zeiten.

Termine

06.09. 11.00 Uhr
Derzeit ausverkauft
06.09. 15.00 Uhr
Derzeit ausverkauft

Karten

Karten kaufen über

den Kalender

im Ticketshop

oder an der Theaterkasse
Di — Fr 10 — 18 Uhr
Sa 10 — 14 Uhr
0441.2225-111

Spielstätte

Großes Haus Anfahrt