Philipp Weigand

Der ausgebildete Schauspieler (Folkwang Universität der Künste, Bochum) studierte nebst Festengagement am Staatstheater Nürnberg Freie Kunst an der dortigen Akademie der Bildenden Künste, wo er gemeinsam mit Lisa Hübner das Künstlerkollektiv Leo N. gründete www.leo-n.de. In dieser Zeit entstehen erste Arbeiten als Ausstatter. Von 2017 bis Juli 2019 folgte ein Engagement am Saarländischen Staatstheater Saarbrücken. Hier entwarf er Bühne und Kostüm für Eike Hannemanns Live-Hörspiel "Nekropolis -die Stadt gehört uns". "Bambi -eine Lebensgeschichte aus dem Wald" ist seine erste Arbeit am Staatstheater Oldenburg.

© Johanna Link