Janna Keltsch

Janna Keltsch wurde 1990 in Franken geboren. Sie studierte Bühnen- und Kostümgestaltung an der Universität Mozarteum Salzburg. Im Rahmen ihres Studiums entwarf und realisierte sie das Kostümbild für „Herr mit Sonnenbrille" (Regie: Mirja Biel, Jörg Sboralzki) am Schauspielhaus Chemnitz, und zeigte sich verantwortlich für das Szenenbild des Kurzfilms „Escape" in Hamburg. Außerdem entwarf sie das Kostümbild für das Musiktheater Stück „No Formation“  und das Kostümbild für „Michael Kohlhaas“ (Regie: Julia Wissert).
Beim Internationalen Animationsfilmfestival "Tricky Women" lief ihr Zeichentrickfilm „Der kleine Wettesser“ (2012) und „Dreampath“ (2016), ein Animationsfilm, der für die Gruppe „Local Business“ (Jana Vetten, Erin Hill) entstand. In der Spielzeit 2017/18 zeigte sie sich verantwortlich für die Anfertigung des Videomaterials zu „Peterchens Mondfahrt“ am Staatstheater Mainz (Regie: Jana Vetten)
Bis Ende der Spielzeit 2017/18 war sie feste Ausstattungsassistentin an der „Staatsoper München“.
Seit dieser Spielzeit ist sie als freischaffende Bühnen- und Kostümbildnerin tätig.
In Oldenburg übernimmt sie die Ausstattung für „Die Mitte der Welt“ (Regie: Franziska Stuhr).