Daniela Kranz

Daniela Kranz wurde 1968 in Bielefeld geboren und absolvierte ihr Studium der Regie an der Universität Mozarteum in Salzburg. Als Regisseurin inszenierte sie mehrfach Uraufführungen und arbeitete an zahlreichen Theatern, u.a. an den Münchner Kammerspielen, am Burgtheater in Wien, am Theater Bielefeld, am Saarländischen Staatstheater Saarbrücken, am Schauspielhaus Wien, am Nationaltheater Weimar, am Deutschen Theater in Göttingen.
Mit ihren Inszenierungen von 'Warteraum Zukunft' von Oliver Kluck und 'Käthe Hermann' von Anne Lepper war sie 2010 und 2012 eingeladen zu den Mühlheimer Theatertagen.