Christian Schlechter

Christian Schlechter, geboren in Saalfelden am Steinernen Meer, lebt in Wien.

Nach Studien in Wien ein Jahr als Bühnenbildassistent am Burgtheater tätig. Seit 2007 arbeitet er freischaffend als Bühnen- und Kostümbildner, Puppenmacher und Puppenspieler.

Langjährige und besondere Zusammenarbeit verbindet ihn mit der Bühnenbildnerin Birgit Kellner, dem Kabinetttheater Wien, makemake Produktionen, dem Team Christoph Schlingensief, Spitzwegerich sowie der Autorin Natascha Gangl. Er ist vorwiegend mit Schwerpunkten Musiktheater, Puppentheater, Performance und Theater für junges Publikum in der Freien Szene als auch in Stadt- und Staatstheatern sowie bei internationalen Festivals tätig. Unter anderem am Oldenburgischen Staatstheater, Posthof Linz, Dschungel Wien, Schäxpir Festival, Staatstheater Mainz, Kabinetttheater, Styriarte, Schubert Theater Wien, Theater Konstanz, Steirischer Herbst, Vorarlberger Landestheater und den Berliner Festspielen.

Die Musiktheater-Performance 'Von den wilden Frauen' mit makemake Produktionen im Dschungel Wien wurde mit dem Stella 2018 für herausragende Produktionen ausgezeichnet. Christian Schlechter war hierfür als Bühnen-, Kostümbildner und Puppenbauer tätig.