Anike Sedello

Anike Sedello absolvierte ihr Bühnenbildstudium an der Akademie der bildenden Künste in Wien, welches sie 2006 mit Auszeichnung abschloss. Während des Studiums Gastaufenthalt an der Wimbledon School of Art in London.

Bereits seit 2005 arbeitet sie als Bühnen- und Kostümbildnerin an unterschiedlichen szenischen Projekten und Stücken unter anderem am Staatstheater Mainz, am Saarländischen Staatstheater, am Theater Heidelberg, am Theater Erlangen, am Theater Regensburg, am Theater Pforzheim und am Theater Lüneburg.

Am Oldenburgischen Staatstheater war sie von 2006 bis 2009 als Ausstattungsassistentin beschäftigt und entwirft seitdem dort regelmäßig Bühnen- und Kostümbilder, darunter die Bühnenbilder für „Die unendliche Geschichte“, das Musical „Spamalot“ und die Ausstattung für „Kasimir un Karoline“.

 

In der Spielzeit 2016/17 wird sie hier das Bühnen- und Kostümbild für das Familienstück „Das Gespenst von Canterville“ gestalten.