Yasin Özen

Geboren und aufgewachsen in Hamburg, studierte von 2016 bis 2020 Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater Rostock.
Während des Studiums arbeitete er unter anderem mit Leonie Böhm, Steffen Klewar, Friederike Schubert und Jan Koslowski zusammen. Yasin Özen war 2018 Stipendiat des Deutschlandstipendiums der HMT Rostock. Vor dem Studium spielte er im „Thalia Treffpunkt“ des Thalia Theaters und wirkte 2016 bei der Gründung der Theatergruppe "TheaterClub MACHEN e.V" in Hamburg mit.
Mit der Spielzeit 2020/21 beginnt er sein Erstengagement im Ensemble des Oldenburgischen Staatstheaters.

Zu sehen in:
Parzival
Die Wiedervereinigung der beiden Koreas