Tobias Schormann

Tobias Schormann, 1986 in Kiel geboren, studierte Schauspiel an der Otto-Falckenberg-Schule in München. Während seiner Ausbildung spielte er bereits an den Münchner Kammerspielen und am Münchner Volkstheater. Von 2011 bis 2015 war er festes Ensemblemitglied am Deutschen Nationaltheater Weimar, wo er u. a. mit Hasko Weber, Alice Buddeberg, Bettina Bruinier und Christian Weise zusammenarbeitete. Danach führten ihn Theaterengagements nach Berlin, München, Bregenz, Kassel, Darmstadt und ans Hamburger Schauspielhaus.

Seit Beginn der Spielzeit 2019/20 ist Tobias Schormann festes Ensemblemitglied am Oldenburgischen Staatstheater und zu sehen in:

Die Mitte der Welt
Herr Puntila und sein Knecht Matti
Faust. Eine Tragödie.
Gott
Keine Panik!
Mission Mars
Melodien für Moneten