Matthias Kleinert

Matthias Kleinert wurde 1964 in Berlin geboren und studierte 1984-1988 an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst-Busch. Sein Erstengagement hatte er am Landestheater Eisenach. Es folgten Festengagements am Nationaltheater Weimar, am Goethetheater Bremen, am Theater Chemitz und von 2005-2014 am Staatstheater Darmstadt. Er spielte unter anderem Alfred in 'Geschichten aus dem Wienerwald', Macbeth in 'Macbeth', Thomas Buddenbrook in 'Die Buddenbrooks', Richard III. in 'Richard III.' und Arturo Ui in 'Arturo Ui'.

Seit der Spielzeit 14/15 ist Matthias Kleinert festes Ensemblemitglied am Oldenburgischen Staatstheater.

In der Spielzeit 2019/20 ist Matthias Kleinert zu sehen in:
1984
Effi Briest
Ein großer Aufbruch
Der zerbrochne Krug
Terror
Melodien für Moneten
Dinge, die ich sicher weiss
Herr Puntila und sein Knecht Matti
Mission Mars
Gott

In vergangenen Spielzeiten war Matthias Kleinert zu sehen in:
Nathan der Weise
Der Bär, der nicht da war
Terror
Utøya
Der Bär, der nicht da war
Nathan der Weise
Alice im Wunderland: L-S-Dreamland
Die Gerechten
Melodien für Moneten
Schönheit
Terror
Die besseren Wälder
Das Gespenst von Canterville
Nora
Die Marquise von O...
Alle meine Söhne
Gift. Eine Ehegeschichte
Buddenbrooks
Drei Tage in der Hölle