Johannes Schumacher

Johannes Schumacher wurde 1991 geboren und wuchs in Bremen auf. Er begann sein Schauspielstudium zunächst an der Hochschule der Künste Bern und wechselte bis zu seinem Abschluss 2014 an die Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover. Während des Studiums spielte er u.a. in der Regie von Sascha Hawemann am Staatstheater Hannover. Von 2014-2016 war er festes Ensemblemitglied am Staatstheater in Karlsruhe. Dort spielte er zuletzt unter der Regie von Mina Salehpour und Hansgünther Heyme. Am Theater Bremen arbeitete er mit den Regisseuren Babette Grube und Klaus Schumacher. Seit der Spielzeit 2017/18 ist er festes Ensemblemitglied am Oldenburgischen Staatstheater.

 

In der Spielzeit 2019/20 ist Johannes Schumacher zu sehen in:
Die Comedian Harmonists
Das Haus auf Monkey Island
Der zerbrochne Krug
The Rocky Horror Show
Effi Briest
Faust. Eine Tragödie.
Über meine Leiche
Eine lacht, eine weint, eine bleibt
Medea
Melodien für Moneten

 

Frühere Produktionen mit Johannes Schumacher:
Sein oder Nichtsein
Dokusoap.Episode 451
Alice im Wunderland: L-S-Dreamland
Mein ziemlich seltsamer Freund Walter
Die Comedian Harmonists
Russian Boy