Caetana Silva Dias

Caetana Silva Dias ist Portugiesin und absolvierte die Staatlichen Ballettschule in Lissabon. Bereits während ihrer Ausbildung trat sie in zahlreichen Ballett- und Tanzproduktionen auf. Sie besuchte zahlreiche Workshops in klassischem und zeitgenössischem Tanz und Pas de deux, u. a. am Centro de Danza Victor Ullate, an der École de Danse de L´Opera National de Paris und beim Dutch National Ballet. 2016 machte sie ein Praktikum beim Georgischen Staatsballett und 2017 tanzte sie als Gast beim Ballet Ireland in ‚Romeo und Julia‘. 2012 war sie Finalistin beim Youth American Grand Prix in New York. 2017 gewann sie die Silbermedaille sowohl in der klassischen als auch in der zeitgenössischen Kategorie beim Leira Ballettwettbewerb in Figueira da Foz, Portugal und erhielt die Bronzemedaille in der zeitgenössischen Kategorie beim Tanzolymp in Berlin. Jetzt tritt sie bei der BallettCompagnie Oldenburg ihr erstes Engagement an.