The Manual - Die Show mit dem Charthit

nach KLF

Uraufführung


„Ein Plädoyer gegen die Popmusikindustrie? Das wäre viel zu kurz gegriffen, geht es doch gleichzeitig um nichts weniger als die Faszination von der Musik, die Freude am Hören, am Machen, am Tanzen. Und gleichzeitig demonstriert das Ensemble mit Schwabe, Birklein, Schramm und Pekrul, wie unprätentiös die Musikproduktion ablaufen kann. (...) Insgesamt gelingt ihnen eine wunderbare Balance aus Manuskript und Improvisation, wenn sie schließlich Step by Step in Abstimmung mit dem Publikum einen potenziellen Charthit basteln.” (Nordwest Zeitung)

„Dabei sind es vor allem die nach Art von Medleys arrangierten Zusammenschnitte und die stimmungsvollen Filmsequenzen, die das Publikum nachhaltig begeistern. (...) Chapeau!” (Weser Kurier)

 

Drei Teenager sitzen auf Bierkästen in Muttis Garage und improvisieren auf ihren selbstgebauten Instrumenten. Können und Talent sind mäßig vorhanden, dafür umso mehr Idealismus. Nach vielen Wochen im Dunst des Tabaks und ohne Dunst, wie man einen Song schreibt, ist das erste Demo-Tape endlich fertig. Ein Dutzend Kopien werden gezogen und dann geht das Ding ab zu den Indie-Labels der Welt – nach Hamburg, London und Johannesburg – und siehe da, es findet sich ein hipper Produzent, der den Sound heiß findet und trotz seinem zugekoksten Zinken den richtigen Riecher für das ganz große Geschäft hat. Er macht den Newcomern ein paar Gigs in Szeneläden klar und nicht einmal ein halbes Jahr später ist die Truppe „bigger than Jesus“. Authentisch, rough & real. So wunderschön könnte es klingen, das Märchen vom Nummer-Eins-Hit. Wunderschön und irreal.

In THE MANUAL - THE SHOW MIT DEM CHARTHIT zeigen wir euch, wie es wirklich geht. In einer musikalischen Infotainmentshow vom Feinsten erfahrt ihr, wie man mit Dreistigkeit, einem Laptop und marginal vorhandenem Taktgefühl einen Nummer-Eins-Hit produziert, der das Zeug hat, die Höhen des Popolymp zu erobern - mit Geld-zurück-Garantie versteht sich!

Mit dabei sind Paul McCartney, Shakira, Max Pekrul, Miley Cyrus, Michael Jackson, Madonna, Die Ärzte, Bruno Mars, Thomas Birklein, Lady Gaga, The Black Eyed Peas, Justin Bieber, Bob Marley, Nientje Schwabe, Elton John, Adele, Bon Jovi, Alphaville, U2 und Klaas Schramm

 

Hier geht's zur Facebookseite zum Stück »

 

 

Bilder

 
 

Besetzung

Konzept/ Regie: Annegret Bauer und Cindy Weinhold (Apparat Pogo)
Video: Christopher Fromm
Dramaturgie: Jonas Hennicke
Mit:

Termine

Wiederaufnahme — 01.09.2016

Dauer

95 Minuten

Spielstätte

ExerzierhalleAnfahrt