SOIREEN OPER

Sie möchten noch tiefer eintauchen in Ihre Lieblingsproduktion? Wir bieten Ihnen kostenfreie Einführungen durch das Produktionsteam in die Thematik der jeweiligen Opern - mit Hintergrundinformationen zu Beteiligten, Komponist*innen sowie anschließendem Probenbesuch.

EINFÜHRUNGEN

Vor jedem Sinfoniekonzert und vor fast jederVorstellung von Oper, Schauspiel, Ballett und Niederdeutschem Schauspiel bieten unsere Dramaturg*innen Einführungen an. Durch sie erfährt man Wichtiges zum Werk und dessen Inszenierung sowie interessante Hintergründe. Eine Einstimmung in den Abend – immer eine halbe Stunde vor Konzert-bzw. Vorstellungsbeginn im Glashaus (2. Stock).

Auf ein Bier mit...

Nach einem Theaterabend kann die Laune unterschiedlich sein - verärgert, verwirrt,euphorisiert, empört, gelangweilt, gerührt und noch vieles mehr. Was diese Launen aber meistens gemeinsam haben, ist das Bedürfnis, sich auszutauschen. Deswegen laden wir Sie ein: Reden Sie mit uns! In unserem Format 'Auf ein Bier mit ...' sprechen wir in regelmäßigen Abständen mit Ihnen, unserem Publikum. "Wir", das sind in diesem Fall die betreuenden Dramaturg*innen und beteiligte Mitglieder des Ensembles, die Ihnen Rede und Antwort stehen und neugierig auf Ihre Meinung sind.

18.01.2020 MISSION MARS

Ballettwerkstätten und Soireen

Ballettwerkstätten (öffentliche Proben) finden in regelmäßigen Abständen in unserem Studio statt. In intimer Atmosphäre erhalten Sie Einblicke in die Probenarbeit aktueller Produktionen und erleben unseren Arbeitsalltag hautnah und nicht inszeniert. Neben den Tänzer*innen sowie Chefchoreograf Antoine Jully und Ballettmeisterin Carolina Sorg lernen Sie außerdem unsere Gastchoreografen und somit verschiedene Arbeitsweisen im Probenprozess kennen.
Soireen finden jeweils vor unseren Premieren statt. Das Team der BallettCompagnie erzählt Spannendes und Wissenswertes über die neue Produktion. In einer anschließenden Bühnenprobe haben Sie die Möglichkeit, den Tänzerinnen und Tänzern bei der Arbeit an der Choreografie zuzusehen.
Termine können dem jeweiligen Monatsleporello entnommen werden.

VHS-Kurs

Alle Sparten des Staatstheaters laden Sie ab dieser Spielzeit ein, in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Oldenburg unsere Theaterarbeit genauer kennenzulernen und sich gemeinsam mit den betreuenden Produktionsdramaturginnen und -dramaturgen über ausgewählte Vorstellungsbesuche intensiv auszutauschen. Wir freuen uns auf anregende Diskussionen, spannende Theatererlebnisse und einen intensiven und persönlichen Austausch mit Ihnen über die Bretter, die die Welt bedeuten!

Informationen zu den Kursangeboten erhalten Sie unter www.vhs-ol.de oder telefonisch bei der VHS unter 0441.92391-50.

Öffentliche Theaterführung

Am jeweils 2. Samstag im Monat findet eine öffentliche Führung durch das Theater statt, die einen Einblick gibt, wie viele Abteilungen, Berufe und Hände es braucht, um ein Stück auf die Bühne zu bringen. Die Führungen dauern 1,5 - 2 Stunden und zeigen die Bühnen und die Werkstätten. Karten zu 5 Euro erhalten Sie an der Theaterkasse.

Sie möchten für eine Privatgruppe eine Führung buchen? Ab 15 Personen führen wir Sie gerne exklusiv durchs Haus.
Anmeldungen hierfür unter: dramaturgie@staatstheater-ol.niedersachsen.de oder Tel 0441.2225-130

Ballett - Mehr Bewegung! - zum Mitmachen

Auch in dieser Spielzeit setzt die BallettCompagnie Oldenburg ihr ‚Mehr Bewegung‘-Programm fort und bietet in regelmäßigen Abständen Trainings und Workshops zum Mittanzen und Selbstbewegen an. Das klassische Training und die Modern Dance Class werden genauso fortgesetzt wie die Produktionsworkshops zu den einzelnen Choreografien.

Termine und Anmeldung »

Tanz im Glashaus

Mit den DJs Isamsoe & Peter Pride | Eintritt frei

Die kulturelle und jetzt schon kultige Tanznacht geht weiter! Auch in der neuen Spielzeit laden wir im Anschluss an Premieren, oder auch einfach mal aus Spaß an der Freude, zum Tanz. Gemeinsam mit Ihnen machen wir das Foyer unsicher, strahlen wir im Schein der Diskokugel und üben uns in Verrenkungen, die sonst nur unsere Tänzerinnen und Tänzer auf der Bühne vollziehen.

Zusätzliche Termine können Sie dem Online-Kalender und den Monatsspielplänen entnehmen, aber eins steht jetzt schon fest: Es wird großartig und gut und noch großartiger!!!

Fr, 29.11.2019, ab 23 Uhr
Fr, 28.02.2020, ab 23 Uhr
Fr, 17.07.2020, ab 23 Uhr

SILVESTERPARTYIM STAATSTHEATER

Wir laden Sie alle – ob Vorstellungsbesucher*in oder nicht – zum Reinfeiern ein!Musik, Tanz & gute Laune sind Programm.Im Anschluss an die Vorstellungen machen wir mit Ihnen die Tanzfläche unsicher und bestaunen das neue Jahr. Wie immer ist auch auf den Wohlfühl-Service und das kulinarische Angebot Verlass. Unser Party-Team freut sich auf Sie.

FAMILIENTAG IM STAATSTHEATER

12.07.2020
Kurz vor der Sommerpause öffnet das Staatstheater noch einmal alle Türen für ein großes Familienfest, das zugleich ein kleines Familienfestival ist: Wir spielen das Kindermusiktheater‚Orpheus und die Zauberharfe‘, das Ballett für Kinder ‚Apartment 7a‘ und das Abschlusskonzert des Jungen Orchesters Oldenburg – und sorgen mit einem vielseitigen Sonderprogramm für fröhliche Theaterstunden und spannende Einblicke.