Think Tank

[umwandeln, umformen, umgestalten]

In unserer Denkfabrik ,Think Tank' richten wir uns an theaterinteressierte Menschen, die ihren Erfahrungsbereich in Bezug auf künstlerische und theaterpädagogische Herangehensweisen erweitern möchten. ,Think Tank' steht für den gegenseitigen Austausch, das Lernen von- und miteinander. Gemeinsam wollen wir verschiedenste Denk- und Handlungsweisen definieren und erforschen. Zentral in dieser Spielzeit ist dabei die Frage, wie wir durch unsere theaterbezogene Arbeit Veränderungsprozesse in Gang setzen können, um die Teilnehmer*innen dabei zu unterstützen, eine respektvolle und offenherzige Weltsicht zu entwickeln. Auch wollen wir uns damit beschäftigen, wie wir als Leiter*innen innerhalb einer Gruppe Kreativität hervorrufen und szenisch umsetzen können. Wir laden euch dazu ein, gemeinsam mit uns auf die Suche zugehen und möchten euch dazu ermutigen, neue theaterbezogene Methoden, Arbeitsformen und Herangehensweisen kennen zu lernen. Theoretisch aber auch praktisch setzen wir uns mit Theater auseinander. Wir erläutern den Ablauf von kreativen Arbeitsprozessen mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen und bieten euch in verschiedenen Workshops die Möglichkeit, an themenbezogenen Theaterübungen teilzunehmen. Außerdem wollen wir in dieser Spielzeit Teilnehmer*innen aus diversen Theatergruppen in unserem ,ThinkTank' zu Wort kommen lassen, um euch einen vielschichtigen Einblick in die bunte Welt der Theaterpädagogik zu ermöglichen. Meldet euch an und kommt vorbei, denn Erfahrungen sollten geteilt werden.

KONTAKT THINK TANK
Dario Köster
Tel 0441.2225.344
dario.koester@staatstheater-ol.niedersachsen.de