Premieren

Spielplan Kalender des Staatstheaters Oldenburg
Oper
Schauspiel
Ballett
Junges Staats- Theater
Nieder- deutsches Schauspiel

31.08.2019 / 20.00 Uhr / Kleines Haus

Venus and Adonis/Dido and Aeneas

Masque in drei Akten von John Blow (1649 — 1708)
Oper in drei Akten von Henry Purcell (1659 — 1695)

Der Ring

28.09.2019 / 17.00 Uhr / Großes Haus

Götter-dämmerung

von Richard Wagner

18.10.2019 / 19.30 Uhr / Großes Haus

La Sonnambula

Melodramma in zwei Akten
Libretto von Felice Romani
nach einem Libretto von Eugène Scribe

07.12.2019 / 19.30 Uhr / Großes Haus

Un Ballo in Maschera

Melodramma in drei Akten
Libretto von Antonio Somma nach dem Drama
‚Gustave III ou Le Bal masqué‘ von Eugène Scribe

15.02.2020 / 19.30 Uhr / Großes Haus

Rusalka

Lyrisches Märchen in drei Akten
Libretto von Jaroslav Kavapil

05.04.2020 / 18.00 Uhr / Großes Haus

Flight

Oper in drei Akten
Libretto von April De Angelis

14.09.2019 / 20.00 Uhr / Kleines Haus

Dinge, die ich sicher weiss

von Andrew Bovell

03.10.2019 / 20.00 Uhr / Kleines Haus

Medea

Dramatisches Gedicht
frei nach Franz Grillparzer

23.11.2019 / 20.00 Uhr / Kleines Haus

Herr Puntila und sein Knecht Matti

Volksstück von Bertolt Brecht
Musik von Paul Dessau

10.01.2020 / 20.00 Uhr / Exerzierhalle

Mission Mars

Uraufführung von Björn SC Deigner

29.02.2020 / 20.00 Uhr / Kleines Haus

Freiraum!

07.03.2020 / 19.30 Uhr / Großes Haus

Faust. Eine Tragödie.

von Johann Wolfgang von Goethe

08.05.2020 / 20.00 Uhr / Kleines Haus

Über meine Leiche

von Stefan Hornbach

13.05.2020 / 19.30 Uhr / Großes Haus

Gott

von Ferdinand von Schirach

12.10.2019 / 19.30 Uhr / Großes Haus

QUANTUM LEAP/ PIERROT LUNAIRE/ AN DEN UFERN DES SEES

Choreografien von Lester René,
Hae-Kyung Lee, Antoine Jully

25.01.2020 / 19.30 Uhr / Großes Haus

VANITAS

Choreografie von Antoine Jully

28.03.2020 / 20.00 Uhr / Kleines Haus

OGAMI*/HARMONIC LANGUAGE/ WILD HEARTS*

Choreografien von Guillaume Hulot, Antoine Jully, Jonas Vlerick

28.05.2020 / 19.30 Uhr / Großes Haus

BALLETT IMPULSIV II/ JURASSIC TRIP

Repertoire-Highlights der BallettCompagnie Oldenburg und Ausschnitte
aus Klassikern der Ballettgeschichte

06.09.2019 / 18.30 Uhr / Exerzierhalle

KEINE PANIK!

von Marc Becker
ab 9 Jahren

Spielraum

20.10.2019 / 11.00 Uhr

BAMBI. EINE LEBENSGESCHICHTE AUS DEM WALDE.

nach dem Roman von Felix Salten
Fassung von Eike Gerrit Hannemann
Niederdeutsch von Cornelia Ehlers
in niederdeutscher und hochdeutscher Sprache

10.11.2019 / 18.00 Uhr / Großes Haus

DER GESTIEFELTE KATER

von Thomas Freyer nach den Gebrüdern Grimm
ab 7 Jahren

16.11.2019 / 18.00 Uhr / Exerzierhalle

EINE LACHT, EINE WEINT, EINE BLEIBT

IN 20 JAHREN UM DIE WELT
von Finegan Kruckemeyer
ab 12 Jahren

13.05.2020 / 18.00 Uhr

ORPHEUS UND DIE ZAUBERHARFE

Kindermusiktheater von Stephanie Twiehaus und Christoph von Bernuth
Ein Opern-Pasticcio mit Musik von Christoph Willibald Gluck,
Joseph Haydn, Claudio Monteverdi und Georg Philipp Telemann
eingerichtet von Felix Pätzold
ab 6 Jahren

08.07.2020 / 18.00 Uhr / Kleines Haus

APARTMENT 7A

Choreografie von Alessandra Corti
Ballett für Kinder
ab 9 Jahren

05.11.2019 / 20.00 Uhr / Kleines Haus

HEIN GODENWIND

von Hans Balzer
nach dem Roman ‚Hein Godenwind de Admirol von Moskitonien‘
von Gorch Fock
Niederdeutsch von Hartmut Cyriacks und Peter Nissen

02.02.2020 / 18.30 Uhr / Kleines Haus

DE RUUM-MATEN/ THE ROOMMATE

von Jen Silverman
Deutsch von Barbara Christ
Niederdeutsch von Hartmut Cyriacks und Peter Nissen

03.04.2020 / 20.00 Uhr / Kleines Haus

TEEMLICH BESTE FRÜNNEN/ ZIEMLICH BESTE FREUNDE

Komödie nach dem gleichnamigen Film von Éric Toledano und Olivier Nakache
für die Bühne adaptiert von René Heinersdorff
Niederdeutsch von Christiane Ehlers und Cornelia Ehlers