Karten
kaufen
Spielplan

Hilfen für die Ukraine

Spendenabend im Staatstheater

Mehr als 10.000 Euro für Hilfsaktionen

Beim Spendenabend ‚Oldenburg hilft‘ am 16. März wurden 10.070 Euro gesammelt. Die Spenden gehen zu gleichen Teilen an die Initiative „Oldenburg hilft der Ukraine“ sowie die Aktion „Wir lassen euch nicht allein“ von Caritas, Diakonie und der Nordwest-Zeitung. Wir bedanken uns bei allen, die diese Aktionen so großzügig unterstützt haben!

Seit Ende Februar sammeln wir außerdem vor und nach den Vorstellungen Geld für den guten Zweck. In den vergangenen Wochen haben wir insgesamt (inklusive des Spendenabends) rund 40.250 Euro Spenden sammeln können. Das Geld, das nach den Vorstellungen gesammelt wird, geht ebenfalls an die Initiative „Oldenburg hilft der Ukraine“ sowie die Aktion „Wir lassen euch nicht allein“.

(Stand 28.04.2022)

Weitere Unterstützung für die Ukraine

Sie können Sachspenden für die Menschen aus der Ukraine im Theatercafé abgeben. Diese werden regelmäßig zum Stützpunkt der Initiative „Oldenburg hilft der Ukraine“ in die Cloppenburger Straße 275 gebracht. Wer Sachspenden abgeben möchte, kann sich auf der Website www.oldenburghilftderukraine.de/ über aktuell benötigte Spenden informieren.

Öffnungszeiten Theatercafé:
Di – Fr von 12 bis 18 Uhr sowie Sa von 10 bis 14 Uhr

Mit Unterstützung unseres Medienpartners

Eine Einrichtung des Landes Niedersachsen

Das Oldenburgische Staatstheater wird gefördert von der

Kulturpartner