Weitere Konzerte

01./ 02.01.2016

Neujahrskonzert

Dirigent — Vito Cristófaro
Moderation — Christian Firmbach
Anna Avakian, Yulia Sokolik, Tomasz Wija

Großes Haus

Karten

Begrüßen Sie mit uns das neue Jahr in Champagner-Laune — mit hinreißenden Opern- und Operettenmelodien, Walzern, Polkas und natürlich viel, viel Strauß. Wir werden Sie u. a. mit der Eisenbahn in den Orient entführen und Ihnen dabei so manches bekannte, aber auch exotische musikalische Schmankerl kredenzen.

26.02.2016

Barockkonzert

Hamburg — Berlin

Oldenburger Schloss

Karten

Im Barockkonzert dieser Spielzeit kommen Werke der Komponisten Carl Philipp Emanuel Bach, Georg Philipp Telemann und Carl Heinrich Graun zu Gehör. Carl Philipp Emanuel Bach und sein Patenonkel Georg Philipp Telemann wirkten hauptsächlich in Norddeutschlands Musikzentrum Hamburg, während Carl Heinrich Graun über viele Jahre am Hofe des preußischen Kronprinzen und späteren Königs Friedrich des Großen tätig war.
Als Solistin für das Barockkonzert konnte die Gambistin Hille Perl gewonnen werden, die Bremerin zählt zu den weltweit führenden Solistinnen dieses Instruments.
   

Solisten — Hille Perl (Viola da Gamba) u. a.
Leitung — Thomas Bönisch
Barockensemble des Oldenburgischen Staatstheaters

26.06.2016

Vorhang zu

Die Gala zum Spielzeitende

Großes Haus

Karten

Selbstverständlich soll die Spielzeit nicht sang- und klanglos zu Ende gehen, vielmehr wollen wir sie mit Ihnen und einem großen Galaprogramm der Oper beenden. Wir werden die schönsten Momente des Spielplans Revue passieren lassen, zeitlose Highlights des Opernrepertoires zelebrieren und sicherlich auch schon den ein oder anderen musikalischen Blick auf das Kommende werfen. Seien Sie also beim musikalischen Spielzeitabschluss dabei, bevor wir in die Sommerpause starten – und alle erneut ungeduldig zu warten beginnen …

2015/16

Liederabende

Auch in der Spielzeit 15 / 16 werden sich die Sängerinnen und Sänger unseres Opernensembles in Liederabenden präsentieren.

Großes Haus

Karten

Zum einen soll dabei natürlich wieder das barocke, klassische, romantische und auch das moderne Lied-Repertoire des Konzertsaals auf dem Programm stehen. Zum anderen möchten wir Sie in dieser Reihe auch auf weniger traditionelle, aber vielleicht umso unterhaltsamere Pfade locken – in die Welt des Jazz, des Chansons, des Tangos, und, und, und …

‚Ich lass’ euch alles da‘ — eine Hommage an Udo Jürgens mit Nina Bernsteiner

Tangofieber mit Solisten des Opernensembles
Argentinische und finnische Tangos

‚Wien, Wien, nur Du allein‘
Wiener Lieder mit Philipp Kapeller

Jazztime! — Songtime!
Highlights aus der Welt des Jazz und Musicals mit Solisten des Opernensembles

Die Termine werden sobald sie feststehen bekannt gegeben.