WAT BÜN IK DENN NU?

Platt'n'Studio 8+

PREMIERE — 14.03.2020 | 15 UHR | EXERZIERHALLE
WEITERE VORSTELLUNG — 15.03. | 17.30 UHR

Herzlich willkommen zur krassesten Show, die ihr jemals gesehen habt! Was hier passiert, werdet ihr niemals vergessen. Wir haben alles, was ihr euch von einer Unterhaltungsshow wünscht, und noch so viel mehr. Denn wir werden endlich die größte Frage der Menschheit lösen: Wer ist besser: Jungs oder Mädchen? Bzw. um korrekt zu sein vielleicht auch: Wer ist besser: Mädchen oder Jungs? Aber mit solchen Kleinigkeiten wollen wir uns hier jetzt erstmal nicht aufhalten, denn es gibt Wichtigeres zu tun. Stellt euch also auf den ultimativen Wettkampf ein. Unsere Teilnehmer*innen müssen sich in unterschiedlichen Disziplinen gegeneinander beweisen. Es wird gekocht, getanzt, gequizzt, es gibt Glitzer, viele Fragen und sportliche Disziplinen, es gibt Mädchen und Jungs und natürlich Mikrofone. Wir haben großartige, sehr professionelle Moderator*rinnen, die uns durch den Abend führen, die allerneuste Technik, natürlich ein Showsofa und jede Menge Spaß. Aber was wäre eine Show ohne ihr Publikum? Eben: nichts. Deswegen brauchen wir auch noch das weltbeste Publikum vor Ort! Also schmeißt euch noch schnell in euer schönstes Glitzeroutfit, kommt vorbei, lasst euch von unser Show verzaubern und supported das Team, das es am Ende verdient hat zu gewinnen, denn natürlich haben wir auch eine Zuschauerabstimmung. Und wenn ihr jetzt nicht überzeugt seid, dann wissen wir auch nicht. Wir freuen uns auf euch!

Leitung: Schulz, A: Hake, Sprachpatin: Harms — mit: Anuszewski, Buschmann, Fischer, Hornbostel, Janßen-Braje, Müller, Prese, E. Rabe, J. Rabe, Rosenthal, Stein, Rumpke, Voss

AUERHAUS - OUR HOUSE - US HUUS

Platt'n'Studio 14+

Jugendstück mit RAP-Musik
nach dem Roman von Bov Bjerg
auf Grundlage der Theaterfassung von Robert Koall


Frieder ist 17 und hat einen Selbstmordversuch begangen. Sein bester Freund Höppner möchte ihn nicht allein lassen und zieht mit ihm in das leerstehende Haus seines verstorbenen Großvaters. Vera, Höppners eigensinnige Freundin, und Cäcilia, Tochter reicher Eltern, schließen sich an. Zu viert starten sie das Abenteuer einer WG-Gründung auf dem Dorf. Und dann stoßen da noch die Pyromanin Pauline und der leidenschaftliche Kiffer Harry dazu. Das Auerhaus wird lebendig. Mit RAP-Musik, Parties und schrägen Aktionen mischen die WG-Bewohner*innen die ländliche Nachbarschaft auf. Und sie erfahren zumersten Mal, was es heißt, Verantwortung zu tragen - für sich selbst, für die Gemeinschaft und für jemanden, der nicht sicher ist, ob er noch weiter leben möchte.

WÖCHENTLICHER PROBENTAG MI 18.30 - 21 Uhr
LEITUNG Dorothee Hollender, André Kozma
SPRACHPATIN
Annemarie Penningroth
PREMIERE 04./05.07.2020, Exerzierhalle
AUFTAKT-WORKSHOP
08.09.2020, Exerzierhalle

 

 

PLATT'N'STUDIO 18+

"Geiht nich gifft dat nich!" Theater spielen "up Platt!" geht auch! Und es macht wahnsinnig viel Spaß! Nicht nur, weil "Platt" weiterim Kommen ist, sondern weil es der Freude am Spiel auf der Bühnenoch einen weiteren Spaßfaktor hinzufügt. Und neben dem Erlernen des Plattdeutschen bietet das Plattenstudio 18+ Menschen mit und ohne Theatervorerfahrung natürlich die Möglichkeit, ihre schauspielerischen Kenntnisse zu vertiefen und sich auf dem Gebiet des Schauspiels weiterzubilden.

LEITUNG Ulf Goerges
SPRACHPATE Helge Ihnen
WÖCHENTLICHER PROBENTAG MO 18.30-20.30 Uhr
AUFTAKT-WORKSHOP 06.10.2019, 15-17 Uhr, Probenzentrum
PREMIERE Juni 2020

Karten

im Ticketshop »

oder an der Theaterkasse
Di — Fr 10 — 18 Uhr
Sa 10 — 14 Uhr
0441.2225-111

Spielstätte

Exerzierhalle
Anfahrt

Informationen und Anmeldung

Die Teilnahmegebühr an einem der PLATT’N’ STUDIOS ist der Erwerb
eines Abo Niederdeutsches Schauspiel oder eines Jugendwahlabonnements.
Niederdeutsche Sprachkenntnisse sind nicht erforderlich!

Dorothee Hollender
Leitende Dramaturgin und Theaterpädagogin
Niederdeutsches Schauspiel
Tel 0441. 2225-202
dorothee.hollender@staatstheater-ol.niedersachsen.de