Geiht nich? Gifft nich!

Auch in dieser Spielzeit öff net das PLATT’N’ STUDIO für alle spielwütigen jungen Menschen seine Türen! Zweisprachigkeit und die Verwendung der Niederdeutschen Sprache hat auf der Bühne einen besonderen Mehrwert. Wir laden Euch ein in unseren Studios zu recherchieren, zu improvisieren und den Mehrwert der Niederdeutschen Sprache auf der Bühne mit uns zu entdecken! Alle Studios erarbeiten eine eigene Inszenierung, die am Ende der Spielzeit in der Exerzierhalle oder im Spielraum präsentiert wird! Macht mit! Wir freuen uns auf Euch!

MÄDCHEN GEGEN JUNGS/JUNGS GEGEN MÄDCHEN

Platt'n'Studio 8+

Mädchen mögen Einhörner, Glitzer, Schminke, Puppen, Shopping, Pferde, Ballett und alles, was rosa ist. Deswegen gibt es ja auch extraein Überraschungsei in rosa für Mädchen: weil Mädchen nicht gerne Sachen zusammenbauen, ausprobieren und erforschen. Mädchen sind ruhig, schüchtern und schlecht in Mathe. Jungs nicht! Alle Jungs sind gut in Naturwissenschaften, machen gerne Sport, sind laut und stark, haben kurze Haare, mögen Autos, Videospiele,die Farbe Blau, Lego, Piraten, Abenteuer. Dafür haben Jungs aber auch kein extra Überraschungsei designt bekommen - die müssen sich mit dem normalen begnügen. Mädchen mögen keine Jungs und Jungs keine Mädchen. Auf gar keinen Fall können sie befreundet sein, denn mit was sollte man denn dann spielen? Es gibt ja anscheinend nichts für beide. Du findest, dass das alles Blödsinn ist? Und beim Überraschungsei ist dir die Farbe egal? Dann sattle dein Einhorn, schnapp dir dein Lego-Schwert und lass uns beweisen, dass man die Welt nicht nur in Rosa und Blau unterteilen kann.

WÖCHENTLICHER PROBENTAG
DO 15 - 17 Uhr
LEITUNG/ASSISTENZ Mareike Schulz/Merit Hake
SPRACHPATIN Rike Harms
PREMIERE 14.03.2020, Exerzierhalle
SPRACHPATIN Rike Harms
AUFTAKT-WORKSHOP 31.08.2019, 14-17 Uhr, Probenzentrum

AUERHAUS - OUR HOUSE - US HUUS

Platt'n'Studio 14+

Jugendstück mit RAP-Musik
nach dem Roman von Bov Bjerg
auf Grundlage der Theaterfassung von Robert Koall


Frieder ist 17 und hat einen Selbstmordversuch begangen. Sein bester Freund Höppner möchte ihn nicht allein lassen und zieht mit ihm in das leerstehende Haus seines verstorbenen Großvaters. Vera, Höppners eigensinnige Freundin, und Cäcilia, Tochter reicher Eltern, schließen sich an. Zu viert starten sie das Abenteuer einer WG-Gründung auf dem Dorf. Und dann stoßen da noch die Pyromanin Pauline und der leidenschaftliche Kiffer Harry dazu. Das Auerhaus wird lebendig. Mit RAP-Musik, Parties und schrägen Aktionen mischen die WG-Bewohner*innen die ländliche Nachbarschaft auf. Und sie erfahren zumersten Mal, was es heißt, Verantwortung zu tragen - für sich selbst, für die Gemeinschaft und für jemanden, der nicht sicher ist, ob er noch weiter leben möchte.

WÖCHENTLICHER PROBENTAG MI 18.30 - 21 Uhr
LEITUNG Dorothee Hollender, André Kozma
SPRACHPATIN
Annemarie Penningroth
PREMIERE 04./05.07.2020, Exerzierhalle
AUFTAKT-WORKSHOP
08.09.2020, Exerzierhalle

 

 

PLATT'N'STUDIO 18+

"Geiht nich gifft dat nich!" Theater spielen "up Platt!" geht auch! Und es macht wahnsinnig viel Spaß! Nicht nur, weil "Platt" weiterim Kommen ist, sondern weil es der Freude am Spiel auf der Bühnenoch einen weiteren Spaßfaktor hinzufügt. Und neben dem Erlernen des Plattdeutschen bietet das Plattenstudio 18+ Menschen mit und ohne Theatervorerfahrung natürlich die Möglichkeit, ihre schauspielerischen Kenntnisse zu vertiefen und sich auf dem Gebiet des Schauspiels weiterzubilden.

LEITUNG Ulf Goerges
SPRACHPATE Helge Ihnen
WÖCHENTLICHER PROBENTAG MO 18.30-20.30 Uhr
AUFTAKT-WORKSHOP 06.10.2019, 15-17 Uhr, Probenzentrum
PREMIERE Juni 2020

Bilder

 
 

Informationen und Anmeldung

Die Teilnahmegebühr an einem der PLATT’N’ STUDIOS ist der Erwerb
eines Abo Niederdeutsches Schauspiel oder eines Jugendwahlabonnements.
Niederdeutsche Sprachkenntnisse sind nicht erforderlich!

Dorothee Hollender
Leitende Dramaturgin und Theaterpädagogin
Niederdeutsches Schauspiel
Tel 0441. 2225-202
dorothee.hollender@staatstheater-ol.niedersachsen.de