Ogami (UA)/Harmonic Language (WA)/Wild Hearts (UA)

Choreografien von Guillaume Hulot, Antoine Jully, Jonas Vlerick

Der auf Korsika geborene Choreograf Guillaume Hulot experimentiert in seiner Uraufführung mit dem aus der Biologie und Psychologie gängigen Begriff "Imago", dem er mit 'OGAMI' choreografisch den Spiegel vorhält. Während Imago bei Insekten das Erwachsenenstadium der Tiere, das "Bild der Art" bezeichnet, beschreibt es in der analytischen Psychologie die Vorstellung, die man von einer Person zunächst unbewusst entwickelt und die dann die Beziehung zu diesem Menschen prägt. Hulot kreiert Bewegungsmuster rund um Schlagwörter wie Vorstellung(skraft), Metamorphosen, Empfindung, Wahrnehmung und Entwicklung.
Im Mittelteil des Abends kehrt Antoine Jullys Kreation 'Harmonic Language' zu Béla Bartóks 4. Streichquartett wieder. In neu entworfenen Kostümen tanzt die BallettCompagnie Oldenburg in atemberaubendem Tempo das Stück aus der Spielzeit 17/18, in dem Jully "die Musik so genau wie möglich mit dem Körper einfangen" will. Die Tänzer*innen bilden Bartóks Mikromotivik genauso ab wie die rasanten Rhythmuswechsel und permanenten musikalischen Variationen.
Der belgische Choreograf Jonas Vlerick hat bereits mehrere Stücke mit dem Königlichen Ballett Flandern sowie der Dellatre Company in Mainz und der Visceral Dance Company in Chicago, USA, realisiert. Für seine Kreation in Oldenburg untersucht er die scheinbar festgeschriebenen Muster, denen die meisten Menschen im Leben folgen, genauso wie den Drang, etwas erreichen zu wollen. Finden wir jemals eine Balance zwischen Instinkt, Verstand und Herz in unserem Streben nach Leistung - gepaart mit Leistungsangst?

Besetzung

OGAMI (UA):
Choreografie/Kostüme: Guillaume Hulot
Musik: Peter Tschaikowsky: Rokoko-Variationen, op. 33; Aphex Twin: Beetles
Choreografische Assistenz: Takako Nishi
HARMONIC LANGUAGE (WA):
Choreografie/Kostüme: Antoine Jully
Musik: Béla Bartók: Streichquartett Nr. 4
WILD HEARTS (UA):
Choreografie/Kostüme: Jonas Vlerick
Musik: Hans Zimmermann: Psychological Recovery

Termine

Premiere — 28.03.2020

28.03. 20.00 Uhr
Derzeit ausverkauft
05.04. 18.30 Uhr
19.04. 18.30 Uhr
26.04. 15.00 Uhr
09.05. 20.00 Uhr
22.05. 20.00 Uhr
11.06. 20.00 Uhr
16.06. 20.00 Uhr
19.06. 20.00 Uhr
03.07. 20.00 Uhr

Spielstätte

Kleines Haus Anfahrt

QUERGEDACHT — Was Sie dazu auch interessieren könnte:
Nicole Ottawa/Oliver Meckes: ‚Wandlungskünstler — Die geheime Erfolgsgeschichte der Insekten‘ (Bildband, 2018)