23.02.2015

Wir gratulieren Hagar Sharvit!

Die junge Sängerin gewann an diesem Wochenende gleich zwei Preise beim Wettbewerb ,Das Lied – International Song Competition', der unter der künstlerischen Leitung von Thomas Quasthoff ausgetragen wird.


Der Gesangswettbewerb ,Das Lied’, der alle zwei Jahre in Berlin stattfindet, bietet jungen, hochbegabten SängerInnen eine für ihre Karriere wichtige Chance und eine Bühne, gleichzeitig bewahrt, betont und belebt er das Genre Lied als musikalische Gattung. Unter der künstlerischen Leitung von Thomas Quasthoff wurden die Preise am vergangenen Wochenende in der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin verliehen.
Die junge israelische Mezzosopranistin Hagar Sharvit wurde mit dem 1. Preis im Hauptwettbewerb sowie mit dem Publikumspreis ausgezeichnet.

Wir gratulieren!

Hagar Sharvit schloss 2010 ihr Gesangsstudium in Tel Aviv ab. In der Spielzeit 2013/14 war sie Mitglied des Opernstudios der Deutschen Oper am Rhein und seit dieser Spielzeit ist Hagar Sharvit festes Ensemblemitglied in Oldenburg und unter anderem in ‚Hercules’ und als Pinocchio in ‚Pinocchios Abenteuer’ zu erleben.

 

Nähere Informationen zum Wettbewerb ,Das Lied – International Song Competition' finden Sie hier »