13.01.2021

Weihnachtsgala des Staatstheaters spielt rund 6.000 € ein – Spende an den Kinderschutzbund Oldenburg e.V.


Mehr als 10.000 Menschen haben die Weihnachtsgala des Staatstheaters am Bildschirm verfolgt, haben den festlichen und humorvollen Blick hinter die Kulissen und das – zumindest digitale – Wiedersehen mit den Künstler*innen vor Weihnachten genossen.
Statt Eintrittsgeld hatte das Theater zu Spenden an den Kinderschutzbund Oldenburg e.V. aufgerufen – und das mit großem Erfolg! Die angestrebte Spendensumme von 3.500 € wurde bereits nach zwei Tagen übertroffen, sodass insgesamt knapp 6.000 € zusammenkamen.
Das Staatstheater dankt allen Zuschauer*innen herzlich für ihre Treue und Spendenbereitschaft und wird in den nächsten Wochen weiterhin mit Online-Angeboten auf unserer Homepage und in den sozialen Netzwerken zu erleben sein.