10.01.2020

Spenden über Spenden


Sensationelle 691,80 Euro wurden bei der adventlichen ,Melodien für Moneten‘-Vorstellung am 7.12.2019 in der Exerzierhalle gespendet. Wir bedanken uns ganz herzlich bei all unseren Besucher*innen für diese wundervolle Spendenbereitschaft, weit über die Liedeinnahmen hinaus! Dieses Geld werden Helen Wendt und Franziska Werner auf ihrer Recherchereise nach Mosambik zu dem Stück ,Fight (for) Independence‘ von der Costa-Compagnie an das Schauspielinstitutd er Escola de Comunicaçãoe Artes der Universidade Eduardo Mondlane in Maputo übergeben. Und damit noch nicht genug! 428,90 Euro gehen nach unserem fulminanten Late-Night-Bingo als Spende an Amnesty International. Wir danken allen, die mit uns geglitzert, gespielt und damit letztlich gespendet haben!