Spenden für Mosambik


Im Rahmen einer Spendenaktion des Oldenburgischen Staatstheaters zugunsten von Wirbelsturmopfern in Mosambik hat das Theater- und Konzertpublikum vom 20. bis 26. Mai insgesamt 13.017,- gespendet. Die Spenden gehen zu gleichen Teilen an die Katastrophenhilfe von UNICEF sowie an das GOETHE ZENTRUM MAPUTO in Mosambik, das in der betroffenen Region mit verschiedenen Partnerschulen zusammenarbeitet. Das Geld kommt den schwerstbetroffenen Schüler*innen und Lehrer*innen dieser Schulen zugute.

Das Oldenburgische Staatstheater bedankt sich herzlich bei allen Spender*innen!