03.05.2019

Martin Schläpfer zu Gast beim Ballett


Im Mai wird Martin Schläpfer eine Woche lang als Gasttrainer mit den Tänzer*innen der BallettCompagnie Oldenburg arbeiten und das morgendliche Training leiten. Der Künstlerische Direktor und Chefchoreograf des Ballett am Rhein Düsseldorf Duisburg ist dem Ensemble von Antoine Jully in Oldenburg sehr verbunden und
hat hier bereits in den Spielzeiten 16/17 seine Choreografien ‚Ramifications‘ und ‚Quartz‘ sowie 17/18
‚Violakonzert‘ einstudiert. Antoine Jully war zunächst am ballettmainz, später in Düsseldorf Duisburg einer
von Schläpfers führenden Tänzern. Der vielfach ausgezeichnete Schweizer Choreograf Martin Schläpfer wird zur Spielzeit 20/21 vom Rhein an die Donau wechseln und die Leitung des Wiener Staatsballetts übernehmen.