03.05.2019

BBC Cardiff Singer of the World


Für Opernstars wie Anja Harteros, Dmitri Hvorostovsky oder Bryn Terfel war er das Sprungbrett für die internationale große Karriere – der alle zwei Jahre stattfindende Gesangswettbewerb BBC Cardiff Singer of the World. Und in diesem Juni haben gleich zwei Mitglieder des Opernensembles die Chance, die renommierte und mit 20.000 Pfund dotierte Auszeichnung „Cardiff Singer of the World“ zu gewinnen. Sopranistin Sooyeon Lee, die seit der Spielzeit 16/17 das Oldenburger Publikum u.a. als Marie in ‚La fille de régiment‘, Konstanze in ‚Die Entführung aus dem Serail‘ und zuletzt als Gilda in ‚Rigoletto‘ und der Titelpartie in ‚Lucia di Lammermoor‘ begeisterte, und Bariton Leonardo Lee, der als Gast in Oldenburg u. a. bereits als Monterone in ‚Rigoletto‘ sowie Alberich in ‚Siegfried‘ zu erleben war und ab der Saison 19/20 fest zum Ensemble gehört, setzten sich in der Vorauswahl gegen hunderte internationale talentierte Bewerber*innen durch. Vom 15. bis 22. Juni 2019 werden sie gemeinsam mit 18 Finalisten in den live im BBC übertragenen Finalrunden gegeneinander antreten.