LEINWAND FREI!

DIE NIBELUNGEN
KRIEMHILDS RACHE von Fritz Lang (1924)

18.01.2020 | 19.30 UHR | GROSSES HAUS

Seit Kriemhild im September auf der Leinwand des Großen Hauses Rache für die Ermordung ihres geliebten Siegfried schwor, warten die Oldenburger Cineast*innen gespannt auf die Umsetzung: Nun endlich ist auch der zweite Teil des Stummfilmklassikers "Die Nibelungen" von Fritz Lang zu sehen, einer der aufwändigsten Monumentalfilme der 1920er-Jahre, der durch seine stilistische Geschlossenheit, die innovative Tricktechnik und Lichtgebung internationales Prestige fand und seitdem einen bedeutenden Platz in der Filmgeschichte einnimmt. Musikalisch untermalt wird die spannende Handlung von der filmeigenen Originalmusik, mit der Gottfried Huppertz seinerseits einen Meilenstein der Filmmusik schuf.

Termine

18.01. 19.30 Uhr