14.05. - 17.05.2020

flausen+ BANDEN!

Allianz performativer Künste

Hier geht's zur Festival-Seite » 

04. - 10.07.2020

Jugendtheatertage 2020

Exerzierhalle, Kulturetage, Internationales Jugendprojektehaus Festival
[energiegeladen, spannend, divers]

Während der Jugendtheatertage in Oldenburg treffen spielbegeisterte junge Menschen aufeinander und stellen in verschiedenen Inszenierungen ihre Perspektive auf zeitkritische Themen dar. Diese Inszenierungen sind Endprodukte kreativer Probenprozesse, die die Jugendlichen in verschiedenen Gruppen gemeinsam beschritten haben. Zentral stehen dabei die Jugendlichen selbst und ihr Blick auf das, was sie beschäftigt. Die Bühne dient als Plattform, um ihren Gefühlen und Gedanken freien Lauf zu lassen, sich mit sich selbst und den anderen auseinanderzusetzen. Mal politisch, mal persönlich, mal poetisch, mal provokativ, aber vor allem spannend, energiegeladen und divers. Das Festival hat sich zu einer avancierten Plattform für Jugendtheater in der Region entwickelt und gilt als Treffpunkt für die Theaterszene aus Schule und Theater. Eine Woche lang zeigen Jugendtheatergruppen - Schultheater-AGs, freie Jugendtheatergruppen, Darstellendes-Spiel-Kurse und die Jugendclubs des Staatstheaters - ihre aktuellen Theaterinszenierungen. Die Spielenden selbst nehmen an Theaterworkshops teil, diskutieren über Gesehenes, feiern zusammen und lassen sich für in der Zukunft liegende Theaterprojekte inspirieren. Veranstaltet werden die Jugendtheatertage vom Theaterpädagogischen Netzwerk Oldenburg. 

Ihr wollt dabei sein? Bewerbt euch mit euren Theaterarbeiten und Projektideen bis zum 07.01.2020. Neben einer Projektbeschreibung ist ein kurzer Video-Probenmitschnitt wünschenswert! Bewerben können sich Theater-AGs, freie Jugendtheatergruppen, Darstellendes-Spiel-Kurse und sonstige Theatergruppen mit jugendlichen Darsteller*innen.

Bewerbungen an
Anna Mittelstädt
Oldenburgisches Staatstheater
Theaterwall 28
26122 Oldenburg
Tel 0441-2225.343

anna.mittelstaedt@staatstheater-ol.niedersachsen.de