22. — 30.06.2019

Jugendtheatertage 2019

EXERZIERHALLE, KULTURETAGE, INTERNATIONALES JUGENDPROJEKTEHAUS

Die Oldenburger Jugendtheatertage sind ein Seismograph für Themen, Haltungen und künstlerische Formen im Theater mit Jugendlichen. Interessant am Theater mit und von jungen Menschen ist die spezifische Perspektive auf zeitkritische Themen. Dabei zählt nicht perfektes Schauspiel, sondern die spannende, provozierende Erarbeitung und Umsetzung und vor allem die Persönlichkeit und Haltung der Spielenden. Das Festival hat sich zu einer avancierten Plattform für Jugendtheater in der Region entwickelt und gilt als Treffpunkt für die Theaterszene aus Schule und Theater. Eine Woche lang zeigen Jugendtheatergruppen — Schultheater-AGs, freie Jugendtheatergruppen, Darstellendes Spiel-Kurse und die Jugendclubs des Staatstheaters — ihre aktuellen Theaterinszenierungen. Die Spielenden selbst nehmen an Theaterworkshops teil, diskutieren über Gesehenes, feiern zusammen und lassen sich für in der Zukunft liegende Theaterprojekte inspirieren.
Veranstaltet werden die Jugendtheatertage vom Theaterpädagogischen Netzwerk Oldenburg.

Rahmenprogramm

SPIELLEITER*INNEN-TREFFEN
DO 27.06.2019 | 9.30–12 UHR | KULTURETAGE


Zu dem Treffen laden wir alle beteiligten Spielleiter*innen, Darstellendes-Spiel-Lehrer*innen und Interessierte ein. Zum einen wollen wir über die gesehenen Aufführungen, zum anderen über Fragen und Herausforderungen der eigenen Anleitung von Jugendtheater diskutieren.
Anmeldung: anna.mittelstaedt@staatstheater-ol.niedersachsen.de

FEIERABEND — OPEN STAGE PARTY
DO 27.06.2019 | ab 21 Uhr | Internationales Jugendprojektehaus


Ihr macht euch diesen Abend, wie er euch gefällt! In dem Garten des Internationalen Jugendprojektehauses wird gegrillt, getanzt, Musik gemacht und gefeiert. Ob alleine oder als Gruppe, ob als verrückte Hexe und durchgeknallter Zauberer oder mit klingonischem Chorgesang — auf einer
offenen Bühne könnt ihr mit eurem Beitrag den Abend mitgestalten.
Informationen: fsj@staatstheater-ol.niedersachsen.de

FESTIVALAUSWEISE


Alle Teilnehmer*innen der Jugendtheatertage 2019 erhalten einen Festivalausweis und damit freien Eintritt zu den Aufführungen. Ein Platzkontingent wird bei allen Vorstellungen freigehalten. Bitte holt euch gegen Vorlage eures Festivalausweises je nach Verfügbarkeit eine Theaterkarte für die Vorstellung. Der Festivalausweis ist nicht übertragbar.

JUGENDTHEATERTAGE 2020

Ihr wollt im nächsten Jahr dabei sein? Bewerbt euch mit euren Theaterarbeiten und Projektideen bis zum 06. Januar 2020. Bewerben können sich Theater-AGs, freie Jugendtheatergruppen, Darstellendes-Spiel-Kurse und sonstige Theatergruppen mit jugendlichen Darsteller*innen.
Bewerbungen an: anna.mittelstaedt@staatstheater-ol.niedersachsen.de