Der gestiefelte kater

von Thomas Freyer nach
den Gebrüdern Grimm
ab 7 Jahren

Nach dem Tod des Müllers haben die älteren Söhne Hof und Mühle geerbt. Für den Jüngsten blieb nur der Kater. Dabei hatte Hans so große Träume. Wollte Erfinder werden oder Forscher, auch Doktor wäre schön. Bald stellt sich heraus, dass die „Mietz“ ein ziemlich gewitztes Tierchen ist, das ganz eigene Vorstellungen von der Zukunft seines Besitzers hat. Von dem verblüfften Hans fordert der Kater zwei schicke Stiefel, damit er ordentlich Eindruck schinden kann, und macht sich, so ausstaffiert, auf den Weg zur Prinzessin, die sich langweilt, weil sie nur Prinzessin sein darf. Und zum König, der aus Angst, er könne pleitegehen, alle Angestellten entlassen hat. Und dann ist da noch Gustav, des Königs treuer Diener, der vor lauter Arbeit niemals Zeit zum Träumen hat, und ein paar Musiker, die einfach weiterspielen, obwohl sie längst gefeuert sind ... Und siehe da: Der gewiefte Kater bringt nicht nur all diese verzweifelten Glückssucher*innen zusammen, er verhilft ihnen auch zu einem Märchenschloss. Und als wäre das nicht genug, rettet er den König vor dem drohenden Bankrott und sorgt dafür, dass Hans und die Prinzessin zueinander finden.
Thomas Freyer erzählt die Geschichte vom Kater, der seinem Herrn ein besseres Leben verschaffen will, in einer ebenso behutsamen wie humorvollen Adaption des Grimm’schen Märchens. Das unterschätzte Tier, das sich den Menschen in jeder Hinsicht überlegen zeigt, macht Mut zu Veränderung und lässt Träume wahr werden.


Termine mit Gebärdensprachdolmetscher*innen:

So 17.11.2019, 11 Uhr
Mo 02.12.2019, 11 Uhr

Besetzung

Bühne : Uta Materne
Kostüme: Mascha Schubert
Musik: Cindy Weinhold
Licht: Arne Waldl
Dramaturgie: Matthias Grön
Theaterpädagogik: Lea Schreiber
Kater: Alexander Prince Osei/ Ralf Wegner
König: Thomas Birklein/ Gerrit Frers
Zauberin: Caroline Nagel/ Julia Friede
Prinzessin: Rebecca Seidel/ Julia Friede
Hans: Manuel Thielen/ Ralf Wegner
Gustav: Karl Miller/ Gerrit Frers
Musikerin: Cindy Weinhold
Musiker : Christoph Klan

Termine

Premiere — 10.11.2019

10.11. 15.00 Uhr
10.11. 18.00 Uhr
16.11. 15.00 Uhr
16.11. 18.00 Uhr
17.11. 11.00 Uhr
24.11. 15.00 Uhr
24.11. 18.00 Uhr
25.11. 10.00 Uhr
02.12. 11.00 Uhr
06.12. 11.00 Uhr
08.12. 16.00 Uhr
09.12. 10.00 Uhr
10.12. 11.00 Uhr
11.12. 11.00 Uhr
12.12. 11.00 Uhr
13.12. 11.00 Uhr
15.12. 18.00 Uhr
16.12. 10.00 Uhr
16.12. 12.15 Uhr
17.12. 11.00 Uhr
18.12. 11.00 Uhr
19.12. 11.00 Uhr
20.12. 11.00 Uhr
21.12. 19.30 Uhr
22.12. 11.00 Uhr
25.12. 15.00 Uhr
25.12. 18.00 Uhr
26.12. 11.00 Uhr
27.12. 15.00 Uhr
27.12. 18.00 Uhr
28.12. 11.00 Uhr

Spielstätte

Großes Haus Anfahrt

An ausgewählten Terminen mit Übersetzung in Deutsche Gebärdensprache