Judith Adam

Judith Adam studierte in Berlin Mode-Design. Seit 2004 ist sie als Kostümbildnerin tätig. Sie arbeitet mit Choreografen wie Tim Plegge (unter anderem ‚Momo‘, ‚Orpheus‘, ‚Aschenputtel‘), Reginaldo Oliveira (‚Der Fall M.‘) und Helena Waldmann (‚Made in Bangladesh‘) zusammen. Neben ihrem großen Interesse für den zeitgenössischen Tanz gestaltet Judith Adam Kostümbilder für Opern und Musicals. Arbeiten mit den Regisseuren Corinna Tetzel (‚Herzog Blaubarts Burg‘, ‚Don Pasquale‘) Elmar Ottenthal (‚Snowithe‘), Michaela Dicu (‚Rocky Horror Show‘) und Annette Leistenschneider (‚Anatevka#) stehen auf ihrer Liste. Engagements führten sie an renomierte Häuser wie die Oper Bonn, das Badische Staatstheater Karlsruhe, das Hessische Staatstheater Wiesbaden oder die Oper Frankfurt. Darüberhinaus arbeitet Judith Adam auch für Filmproduktionen und ist als Gastdozentin an der Kunsthochschule Dresden tätig.
Die Zusammenarbeit mit Antoine Jully für „Jurassic Trip“ ist ihre erste Arbeit am Oldenburgischen Staatstheater.