clair obscur Saxophonquartett

Das vor rund 15 Jahren von Absolventinnen und Absolventen der Hanns Eisler Musikhochschule Berlin gegründete und international gefragte Saxophonquartett zeichnet sich durch große Vielseitigkeit aus: Sie spielen ebenso solistisch wie als Orchestermusiker bei den Berliner Philharmonikern oder der Staatskapelle Berlin, aus Originalliteratur und Arrangements, Werke von Barock bis Avantgarde, in Theaterproduktionen und an Hochschulen.