Robert Zimmermann

Robert Zimmermann wurde 1988 in Halle an der Saale geboren und wuchs ab 1990 in der Nähe der sächsischen Stadt Freiberg auf dem Land auf.
Nach seinem Schulabschluss stand er für verschiedene freie Theaterproduktionen in Berlin und Leipzig auf der Bühne. Mit Beendigung des Studiums der Sprechwissenschaft in seiner Geburtsstadt, qualifizierte er sich 2012 für das aktuelle Schauspielstudium an der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover.
Neben der Leidenschaft für das szenische Spiel, war er gesanglich als Tenor in verschiedenen Chören unterwegs und spielt Akkordeon.
Seit der Spielzeit 2014/15 ist er als Gast am Oldenburgischen Staatstheater und war in der Spielzeit und in 2015/16 in 'Die erstaunlichen Abenteuer der Maulina Schmitt' zu sehen.