Alexander Prince Osei

Alexander Prince Osei wird im Sommer 1989 als zweitältestes von insgesamt vier Kindern ghanaischer Eltern in Saarbrücken geboren, wo er auch aufwächst. Im Alter von sechs Jahren beginnt er erstmals, sich mit Tanzrichtungen wie Hip Hop und Video Dance zu beschäftigen. Später folgen erste Auftritte und der Beitritt der Theater AG seiner Schule. Nach seinem Abitur beginnt er ein Englisch- und Philosophiestudium an der Universität des Saarlandes und besucht neben seinem Job als Tänzer einige Klassen der Privatschule Acting & Arts in Saarbrücken, bevor er 2014 alle Zelte abbricht, um an der Universität Mozarteum Salzburg sein vierjähriges Schauspielstudium zu beginnen. Neben seinem Studium sammelt er weiter Erfahrung in Kurz- und Studentenfilmen mit kleinen Rollen im saarländischen Tatort sowie in Musicalproduktionen wie der Rocky Horror Show im saarländischen Staatstheater.

Seit der Spielzeit 17/18 ist er festes Ensemblemitglied am Oldenburgischen Staatstheater.

In der Spielzeit 2017/18 ist Alexander Prince Osei zu sehen in:
Cyrano
Die Möwe
Dokusoap. Episode 451
Zur schönen Aussicht
Alice im Wunderland: L-S-Dreamland
Die Gerechten
Terror
Melodien für Moneten