Timothée Cuny

Timothée Cuny wurde 1993 in Epinal, Frankreich geboren und erhielt seine Ausbildung unter anderem am Conservatoire Régional du Grand Nancy und bei der Ecole Supérieure de Danse de Cannes Rosella Hightower. Er nahm weiterführend an zahlreichen Workshops teil, das renommierte Ballet Preljocaj, die Gauthier Dance Company und die Cedar Lake Company sind als einige Beispiele zu nennen. Neben seiner tänzerischen Ausbildung studierte er außerdem Anatomie und funktionelle Analytik des Körpers in Bewegung sowie Kunstgeschichte und darstellende Kunst. In der Brumachon-Lamarche Dance Company und Dellatre Dance Company sammelte Timothée Cuny seine ersten Erfahrungen als Ensemblemitglied, bevor er 2014 zur BallettCompagnie Oldenburg wechselte und bisher in Choreografien von Antoine Jully, Ashley Page, Bill T. Jones, Lar Lubovitch und Alwin Nikolais tanzte.