Yulianna Avdeeva

Im Alter von fünf Jahren begann Yulianna Avdeeva ihr Klavierstudium an der Gnessin Hochbegabten-Musikschule ihrer Heimatstadt Moskau, komplementierte ihre Studien u.a. bei Konstantin Scherbakov und erhielt wertvolle musikalische Impulse an der renommierten Internationalen Klavierakademie am Comer See. Sie ist Preisträgerin zahlreicher internationaler Wettbewerbe und eine der gefragtesten Interpretinnen der Klavierwerke Chopins. Mit namhaften Orchestern tritt sie in ganz Europa auf, darunter Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, London Philharmonic, Academy of St. Martin in the Fields, Chamber Orchestra of Europe und Tschaikowsky Symphonieorchester des Moskauer Rundfunks. Tourneen führten sie u.a. nach Japan sowie nach Nord- und Südamerika. Sie ist eine engagierte Kammermusikerin und gibt Klavierabende bei internationalen Festivals wie Rheingau Musik Festival, Schwetzinger Festspiele, La Roque d'Anthéron Festival und im Palau de la Música Catalana Barcelona.