Die Kooperationsprogramme TheaterSTARTER und ENTER des Oldenburgischen Staatstheaters ermöglichen einen intensiven Austausch zwischen Schulen und Theater. Ziel dieser Kooperation ist, Kindern und Jugendlichen aus Oldenburg und der Region die Möglichkeit zu geben, Theater zu entdecken und verschiedene Formen und Sparten kennen zu lernen. Es geht dabei um kulturelle Teilhabe: Jede Schülerin und jeder Schüler geht mindestens einmal im Jahr ins Theater, um dort ein auf ihre Altersgruppe abgestimmtes Theaterstück sehen.
Inzwischen sind über 40 Schulen der Region in die Kooperationen involviert und erleben das Theater als einen „anderen“ Bildungsort, der keine Antworten liefert, sondern Fragen stellt, zum Entdecken und Durchdenken der eigenen Wirklichkeit und Lebensentwürfe.

TheaterSTARTER — Von Klasse 1 — 4

Grundschulklassen besuchen in jedem Schuljahr eine Aufführung des
Jungen Staatstheaters im Schauspiel, Musiktheater, Ballett und Niederdeutschen
Schauspiel. Begleitet wird das auf vier Jahre angelegte Programm
für die 1. Klassen mit einem TheaterSTARTER-Pass, in dem die
steigende Theatererfahrung dokumentiert wird. Die 2. Klassen erhalten
einen „Kulissenspion“, der Einblicke in den Aufbau eines Theaters
und die Aufgaben und Berufe hinter den Kulissen gibt. Für die STARTER-
Lehrerinnen und Lehrern wird ein praxisorientierter Workshop angeboten,
der Impulse für die eigene Theaterarbeit gibt.

ENTER — Von Klasse 5 — 10

ENTER ermöglicht ab der 5. bis zur 7. Klasse zwei Theaterbesuche pro Schuljahr und in den Jahrgängen 8-10 einen Vorstellungsbesuch im Schauspiel, Musiktheater und Konzert. Die Sechstklässler erwartet
eine spannende ENTER-Rallye durch das gesamte Theater. Während dieser Führung erfahren die Schülerinnen und Schüler mehr über die Arbeitsweisen am Theater und die Entstehung einer Inszenierung. Im
ENTER-Quiz können sie ihr Wissen testen und Backstage-Karten für eine Inszenierung im Großen Haus gewinnen.

Kontakt Theater und Schule

Lea Schreiber
Tel 0441.2225-345
lea.schreiber@staatstheater-ol.niedersachsen.de

STARTER-Programm

1. Klasse — ‚Scheherazade erzählt‘ (Ballett)

2. Klasse — ‚Der Bär, der nicht da war‘ (Musiktheater)

3. Klasse — ‚Die Glücksforscher‘ (Schauspiel)

4. Klasse — ‚Emil un de Detektive‘ (Niederdeutsches Schauspiel)
(in hoch- und niederdeutscher Sprache)

ENTER-Programm

5. Klasse — ,Kinder im Orchester‘ ‚Mein ziemlich seltsamer Freund Walter

6. Klasse — Theaterrallye, ‚Die Tanten

7. Klasse — ,Tschick‘ ‚Cyrano

8. Klasse — ‚Michael Kohlhaas

9. Klasse — ,Sein oder Nichtsein‘ ‚Carmen

10. Klasse — ,Sein oder Nichtsein‘ ‚Carmen