THEATERFORTBILDUNG: ICH AUF DER BÜHNE


Jemand anderes sein. Dem Alltag entfliehen. In eine andere Rolle
schlüpfen. Einmal das machen, was man im Alltag nicht darf.
Bin ich beim Spiel eine andere oder muss ich umgekehrt viel mehr ich
selbst sein?
Wer bin ich als Spieler? Welche Facetten stecken in mir? Was hilft mir
in eine Rolle zu schlüpfen? Wie erschaffe ich eine Figur durch Bewegung,
Stimme und Kostüm?
An fünf Terminen setzen wir uns mit dem Handwerkszeug des Schauspielens
auseinander.
Die Fortbildung richtet sich an alle, die sich für die Theaterarbeit interessieren.

Die Fortbildung findet an fünf Terminen mit folgenden Inhalten statt:
1. Ich als Ich: Biographisches Material und Präsenz auf der Bühne
2. Ich und meine Stimme: Atem, Sprechen, Text
3. Ich und mein Körper: Bewegung und Ausdruck
4. Ich und die Gestaltung der Figur: Kostüme und Requisiten
5. Ich als der/die Andere: Die Figur und ihre Zusammensetzung

Termine und Anmeldungsformalitäten werden ab August 2017 über die
Volkshochschule bekannt gegeben.

Leitung Hanna Puka, Sandra Rasch, Lea Schreiber
Ort Probenzentrum des Oldenburgischen Staatstheaters
Anmeldung Bitte über die Volkshochschule Oldenburg anmelden
Infos auf www.vhs-ol.de

In Zusammenarbeit mit: