Alice im Wunderland: L-S-Dreamland

von Robert Gerloff und Jonas Hennicke

Uraufführung


Ihre Durchlaucht die Herzkönigin lädt ein! Und alle sind sie gekommen zum alljährlichen Tag des Opfers: Der nervöse Märzhase und der verrückte Hutmacher, Dideldum und Dideldei, Humpty Dumpty und die mysteriöse Grinsekatze. Sie alle wollen an dem Spektakel teilhaben, bei dem jedes Jahr dem großen Jabberwocky ein Sünder geopfert wird, auf dass der große Jabberwocky die Wunderlande auf ein weiteres Jahr beschützen werde. Hierzu wie immer: Musik, Tanz und Gesang. Doch dieses Jahr läuft alles, wirklich alles anders ...

„Alice im Wunderland: L-S-Dreamland“ ist eine Mixtur aus Volksfest und Theater, Ritual und Sportevent – und vor allem ein großes, surreales Spektakel zu Land, zu Wasser und in der Luft. Präsentiert von den Müttern und Vätern der Erfolgsproduktionen „Dracula" und „Titanic", eigens konzipiert für den Uferpalast am Theaterhafen.

Ganz gewiss kein Kinderstück, aber auf jeden Fall ein Stück, an dem auch Kinder ihren Spaß haben werden.

Besetzung

Kostüme: Johanna Hlawica
Musikalische Leitung: Hajo Wiesemann
Choreografie: Mirjam Klebel

Termine

Premiere — 19.05.2018

19.05. 19.30 Uhr
22.05. 19.30 Uhr
25.05. 19.30 Uhr
01.06. 19.30 Uhr
02.06. 19.30 Uhr
03.06. 18.00 Uhr
05.06. 19.30 Uhr
06.06. 19.30 Uhr
09.06. 19.30 Uhr
10.06. 18.00 Uhr
14.06. 19.30 Uhr
15.06. 19.30 Uhr
16.06. 19.30 Uhr
letzte Vorstellung:
17.06. 18.00 Uhr

Spielstätte

Uferpalast