Stefan Mickisch spielt und erklärt ‚Das Rheingold’

22.01.2017 | 19.30 Uhr | Großes Haus

„Klangfarbenmagier“, „Teufelskerl“, „Opernführer des 21. Jahrhunderts“: Stefan Mickisch sorgt mit seiner ebenso kenntnisreichen wie unterhaltsamen Präsentation komplexer Musikwerke international für anhaltende Begeisterung.  Im Januar kommt Stefan Mickisch nach Oldenburg und wird mit seiner einzigartigen Mischung aus Kompetenz und musikalischem Entertainment von den musikalischen und mythologischen Geheimnissen in Richard Wagners „Rheingold“ erzählen. „Man lernt, genießt, frischt auf - und das alles mit Humor!", schwärmte Dietrich Fischer-Dieskau.

„Wer Mickisch kennt, kommt, wer Mickisch nicht kennt, muss kommen!” (Neue Zürcher Zeitung) 

Termine

22.01. 19.30 Uhr

Karten

Karten kaufen über

den Kalender

im Ticketshop

oder an der Theaterkasse
Di — Fr 10 — 18 Uhr
Sa 10 — 14 Uhr
0441.2225-111

Spielstätte

Großes Haus
Anfahrt