DAT LABORATORIUM — EINE DEUTSCHNIEDERLÄNDISCHE ANSTALT

Platt'n'Studio 14+ und Garage TDI Assen/Niederlande

Premiere Sa 10. Juni 2017, 18 Uhr | Exerzierhalle | im Anschluss Premierenparty

weitere Termine: So 11.06., 12 Uhr | Exerzierhalle


Was bedeuten für uns in Europa Landesgrenzen? Besonders in Grenzregionen,in denen die gleiche Sprache, der gleiche Dialekt gesprochenwird, sind nicht dort die Grenzen schon längst verblichen? Was unterscheidetuns von anderen, angrenzenden Ländern? Wie klingt meineSprache für Menschen aus dem Ausland? Und haben wir nicht mehr Gemeinsamkeitenals Unterschiede?Das Platt'n'Studio 14+ hat in dieser Spielzeit mit einer Jugendgruppe desTheaters Garage TDI in Assen/Niederlande kooperiert. Während verschiedenerAustauschprogramme haben sie sich innerhalb eines Experimentsauf die Suche nach den Unterschieden und Gemeinsamkeiten begebenund ein Theaterstück entwickelt, das in einer absurden Idee mündet.


mit: Linda Breuker, Femke Brinksma, Sofie Gauger, Meret Holtfort, Auke Huizenga, Kitty Illing,Saskia Norder, Wenke Öhlschläger, Isa Odding, Lara Seydlitz, Ingrid van der Veen, Merle Zurawski;Thorge Cramer, Noah Gallizzi, Jeroen van der Hoorn, Derk Kroezen, Jörg Pranger
Leitung: Sophia Gerdes, Sarit Streicher; Raymond Muller, Roel Tichelaar
Bühne/Kostüme: Stephanie Karl

in deutscher, niederländischer und niederdeutscher Sprache

Termine

10.06. 18.00 Uhr
Derzeit ausverkauft
11.06. 12.00 Uhr

Spielstätte