News

03.09.2015

Hendrik Vestmann neuer Generalmusikdirektor ab der Spielzeit 16/17

Die niedersächsische Ministerin für Wissenschaft und Kultur, Gabriele Heinen-Kljajić, hat Vestmann auf Vorschlag des Verwaltungsausschusses des Theaters ab der Spielzeit 2016/2017 berufen.[mehr]


15.07.2015

Mahnmal auf dem Theatervorplatz

Zum Gedenken der Toten an den Europäischen Grenzen[mehr]


05.06.2015

DER IDIOT von Mieczyslaw Weinberg wird mit OPERNFREUND-STERN ausgezeichnet!

Das Opern-Fachmagazin verleiht den OPERNFREUND-STERN an Produktionen, die in der Regel von zwei Opernfreund-Kritikern nicht nur als “sehr empfehlenswert” bewertet wurden, sondern die als ganz besonders und vorbildlich gelungene...[mehr]


04.06.2015

Regisseur von ,Die Leiden des jungen Werther' für Emder Drehbuchpreis nominiert.

Karsten Dahlem ist mit ,Gott ist groß' unter den drei Anwärtern auf den mit 12.000€ dotierten Preis.[mehr]


18.05.2015

Spendengala für Nepal ein großer Erfolg

Bei der gestrigen Gala kamen 8.031 Euro für den in Nepal langfristig helfenden KETAAKETI e.V. zusammen. Wir bedanken uns bei allen Besuchern und Spendern![mehr]


11.05.2015

,Drei Tage in der Hölle’ zum Kaltstart Festival eingeladen

"Ein Glücksfall, nichts weniger" nannte Michael Laages im Deutschlandradio die Premiere zu ,Drei Tage in der Hölle'. Das Stück von Pavel Prjaschko über den Alltag in Weißrussland überzeugte auch die Jury des Kaltstart-Festivals...[mehr]


05.05.2015

Dramaturgin Daphne Ebner gewinnt JugendStückePreis beim 32. Heidelberger Stückemarkt

Gemeinsam mit Tobias Ginsburg wurde ihr Stück Weltenbrand - ein Stück über Giftgas, den Ersten Weltkrieg und danach - ausgezeichnet.[mehr]