Melodien für Moneten

Die lebende Jukebox der feinen Klänge hat sich drei Spielzeiten warmgespielt, um nun mit musikalischen Extravaganzen aufzuwarten. Die große Show auf kleiner Bühne startet in eine neue Runde. Gesangliche Ausnahmetalente aus unserem Schauspielensemble werden Sie in gemütlicher Kneipenatmosphäre zwischen Genie und Wahnsinn, Verzauberung und schräger Show nach allen Regeln der Kunst musikalisch bedienen. Durch den Abend geleitet Sie der smarte Rajko Geith, von Kopf bis Fuß gehüllt in Glitzer. Er entlockt Ihnen Ihre Liedwünsche und lässt diese fliegenden Fußes von dem legendären Herrn der gezupften Saiten, Jan-Olaf Rodt, erfüllen. Welche Ausnahmetalente unseres Ensembles an den einzelnen Terminen Ihr Lied singen, bleibt vorab ein gut gehütetes Geheimnis. Die durch die Liedwünsche eingenommenen „Moneten“ des Abends werden an lokale karitative Projekte gespendet, die von den jeweiligen Sängerinnen und Sänger gewählt werden.

 


 

 

Bilder

Termine

03.10. 18.00 Uhr

Spielstätte