Die KlangHeldenChöre

Das derzeit 70-köpfige Ensemble gliedert sich in Kinder- und Jugendchor für junge Sängerinnen und Sänger im Alter von sieben bis 18 Jahren. Es wird bis zur Achtstimmigkeit gesungen. Literatur von Barock bis zur Neuzeit, aus verschiedenen Genres und in Originalsprache liegt auf den Pulten. Intensive Ausbildung, in Kleingruppen und solistisch, sowie Gehörbildung, Musiktheorie und musikalische Allgemeinbildung stehen ebenso auf dem Programm.

Die erste KlangHeldenSaison setzte zahlreiche Neuerungen im Chorbereich um, welche der erfolgreichen Arbeit der Vergangenheit neue Impulse gaben: Im Anschluss an die regelmäßigen Proben gibt es die Möglichkeit, Literatur aus dem Pop-, Jazz- und Musicalbereich zu singen. In dieser Spielzeit agieren die KlangHelden in den Opern ‚Hänsel und Gretel‘, ‚Carmen‘, ‚Macbeth‘, ‚The Piper of Hamelin‘ und in zahlreichen Konzerten. Gastspiele mit eigenen sakralen und weltlichen Programmen führen den Chor in die Region. Darüber hinaus waren die KlangHelden in der vergangenen Saison in der erfolgreichen Opernproduktion ‚Ein Sommernachtstraum‘ zu erleben.

In der vergangenen Saison hat sich auf Wunsch der Elternschaft das KlangEnsemble Oldenburg gebildet, der in Teilen auch bei KlangHelden-Produktionen mitwirkt. Damit wird der generationsübergreifende Anspruch des KlangHelden-Formats in die Tat umgesetzt. Auch hier werden neben der Einstudierung des Notentextes musikalische Inhalte und Notenlehre vermittelt.

Proben Kinderchor Do 15 — 16 Uhr
Jugendchor Do 16 — 18 Uhr
Theorie/ Covern Do 18 — 19 Uhr
KlangEnsemble Oldenburg — Eltern und Freunde 14-tägig montags Proben in St. Marien/ Friesenstraße Vorsingen nach Absprache.

Kontakt
thomas.honickel@staatstheater-ol.niedersachsen.de 
Tel 0441.2225-132