50% Ermäßigung

Für Schülerinnen und Schüler, Studierende (bis 35 Jahre), Auszubildende, Erwerbslose (nur für Vorstellungen der Volksbühne), Oldenburg-Pass-Inhaberinnen und -Inhaber, Helferinnen und Helfer im Freiwilligen Sozialen Jahr, ab Preisgruppe II auf den Eintritts- und Abonnements­preis.

Für die Märchenoper ,Hänsel und Gretel‘ gilt die Ermäßigung auch für Preisgruppe I.

Für Schwerbehinderte ab einem GdB von 70 (Er­­werbs­minderung) und die im Schwerbehindertenausweis (Kennzeichen B) genannte Begleitperson, in allen Preisgruppen.

 

Last Minute-Tickets

An der Abendkasse können Schülerinnen und Schüler, Studierende, Auszubildende, Schwerbehinderte ab  einem GdB von 70 (Erwerbsminderung) und Helferinnen und Helfer im Freiwilligen Sozialen Jahr Last-Minute-Tickets zum Preis von 8 € und Oldenburg-Pass-Inhaberinnen und -Inhaber von Mo — Do zum Preis von 4 € in allen Platzgruppen erwerben.

Bildungs- und Jobpatinnen und -paten sowie deren Patenschülerinnen und -schüler und Integrationslotsinnen und -lotsen und deren begleitende Migrantinnen und Migranten erhalten die gleiche Ermäßigung wie Oldenburg-Pass-Inhaberinnen und –Inhaber.

 

Junger Dienstag

Schülerinnen und Schüler und Studierende zahlen für Dienstags­vorstellungen (Feiertage ausgenommen) jeweils 6,50  € in allen Platzgruppen.

 

Gruppenermäßigung

15 % auf den regulären Eintrittspreis ab 20 Personen (ausgenommen Kinder- und Jugendtheater)

Zuschläge werden nicht ermäßigt

8 € auf allen Plätzen für ermäßigungs­berechtigte Besuchergruppen ab 20 Personen

 

 

Ausgenommen von Ermäßigungen sind Sonderver­anstaltungen und Veranstaltungen mit Sonderpreisen. Verschiedene Rabatte sind nicht miteinander kombi­nierbar. Ermäßigte Karten sind nur zusammen mit dem Ausweis der Ermäßigungsberechtigung gültig. Zuschläge werden nicht ermäßigt.

Nachweis der Ermäßigung ist beim Einlass unaufgefordert vorzuzeigen.