Über die vielfältigen Möglichkeiten, wie Sie als Privatperson oder Unternehmen das Oldenburgische Staastheater unterstützen können, informieren wir in Kürze auch an dieser Stelle.

 

Im Jahre 2017 erhaltene Sponsoringleistungen, Spenden, Schenkungen und Werbezuwendungen

(Ressort: Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur)

 

Erna-Schlüter-OpernGesellschaft, Oldenburg (Geldleistung-Spende): 10.000,00 € für das Opernstudio, Meisterkurse

Arbeitsgemeinschaft Volksbanken und Raiffeisenbanken, Oldenburg (Geldleistung-Sponsoring): 3.500 € für den Oldenburger Opernball 2017

EWE Aktiengesellschaft, Oldenburg (Geldleistung-Sponsoring): 5.300 € für den Oldenburger Opernball 2017

Peter Wendeln (Geldleistung-Spende): 4.000,00 € für den Oldenburger Opernball 2017

Hallerstede GmbH & Co. KG, Oldenburg (Geldleistung-Sponsoring): 3.500,00 € für den Oldenburger Opernball 2017

Gerhard Bruns GmbH & Co. KG, Oldenburg (Geldleistung-Sponsoring): 2.790,00 € für den Oldenburger Opernball 2017

Wendeln & Cie. Asset Management GmbH, Garrel (Geldleistung-Sponsoring): 3.000 € für den Oldenburger Opernball 2017

Ulrich Zimmermann Sonderposten, Einzel- und Großhandel, Im- und Export GmbH, Oldenburg (Geldleistung-Sponsoring): 3.500,00 € für den Oldenburger Opernball 2017

Landessparkasse zu Oldenburg, Oldenburg (Geldleistung-Sponsoring): 3.500,00 € für den Oldenburger Opernball 2017

VIEROL Aktiengesellschaft, Oldenburg (Geldleistung-Sponsoring): 5.500 € für den Oldenburger Opernball 2017

Landessparkasse zu Oldenburg, Oldenburg (Geldleistung-Spende): 20.000,00 € für die 13. Internationalen Tanztage

 

Gesamt: 64.590,00 €
Stand: 10.03.2017

 

Hier gelangen Sie zur Übersicht der erhaltenen Sponsorenleistungen des Jahres 2016 »