Die Rache

Markus&Markus mit dem Ensemble des Staatstheaters

Uraufführung

++ Wir gratulieren Markus&Markus zur Nominierung für den George-Tabori-Förderpreis 2017 des Fonds Darstellende Künste, der höchsten bundesweiten Auszeichnung für Ensembles sowie Künstlerinnen und Künstler aus der freien Szene! ++

Lisa, Jens und Pirmin sind Schauspielerinnen und Schauspieler am Oldenburgischen Staatstheater. Markus&Markus ist eine freie Theatergruppe. Sie alle stehen Abend für Abend auf oder hinter der Bühne und machen ihre Arbeit. Sie werden verrissen oder gefeiert als Emilia und Romeo, Jens und Lisa, Markus und der tanzende Tod, Pirmin und Julia. Was aber hat sie auf die Bühne getrieben? Wer sind sie wirklich? Was passiert, wenn der letzte Vorhang gefallen ist? Wer jetzt ein weinerliches Making-Of erwartet, der irrt gewaltig. Die Spurensuche führt die Gruppe in eine Gegend ungeahnter Abgründe, ein Schlachtfeld voller offener Wunden, dorthin, wo Realität und Fiktion näher beieinanderliegen als in Großmutters Geschichten, an den Ort, an dem alles begann: den Starnberger See. Dort ist das erweiterte Kollektiv auf eine massiv offene Rechnung gestoßen, die im Rahmen dieses Projektes mit den Fähigkeiten, die jede und jeder Einzelne mitbringt, endlich und endgültig beglichen werden muss. Rache!

‚Die Rache‘ ist ein kleiner Auszug aus der größten aller Inszenierungen: Es gibt sieben Milliarden Menschen auf der Welt, und niemand von ihnen ist ein Statist. Sie sind alle Hauptrollen in ihrer eigenen Geschichte.

Infos zu Markus&Markus auf: www.markusundmarkus.at 

 

 

Dieses Stück ist im Kontext des BANDEN!-Festivals neuer performativer Allianzen entstanden.

Mehr zum Festival »

Besetzung

Inszenierung:
Markus Wenzel/ Markus Schäfer/ Lara-Joy Hamann/ Katarina Eckold (Markus&Markus)
Lisa Jopt/ Pirmin Sedlmeir/ Jens Ochlast/ Franziska Bald/ Marcel Franken
Ausstattung: Marcel Franken
Video: Katarina Eckold
Mit:
Markus Schäfer (Markus&Markus)
Markus Wenzel (Markus&Markus)

Termine

Premiere — 30.03.2017

30.03. 21.00 Uhr
Derzeit ausverkauft
31.03. 21.00 Uhr
05.04. 20.00 Uhr
06.04. 20.00 Uhr
12.04. 20.00 Uhr
14.04. 20.00 Uhr

Spielstätte

Exerzierhalle Anfahrt