BANDEN!

Festival neuer performativer Allianzen

30.03. — 01.04.2017

BANDEN! steht für die künstlerische Öffnung des Staatstheaters, für neue Seh-Erfahrungen, gegenseitiges Ins-Gespräch-Kommen und verspielte Freiräume. Einzigartig dabei ist, dass Schauspielerinnen und Schauspieler des Ensembles und Performerinnen und Performer aus der freien Szene über mehrere Probenphasen hinweg in gemeinsamer Autorenschaft zusammenarbeiten. Die Ergebnisse dieser ungewöhnlichen Arbeiten sowie ein vielseitiges Programm aus Gastspielen, Konzerten, Late-Night-Talks, Performances, Entspannung und Austausch erwarten Sie. Wir bilden Banden von vermeintlich Andersartigen, verbinden Künstlerinnen und Künstler verschiedener Genres, Jugendliche und Studierende, Theaterfreundinnen und -freunde sowie Theaterfremde.

Seien auch Sie dabei und bilden Sie Banden mit uns!

UNSERE BANDEN — Eigenproduktionen

Markus&Markus mit Mitgliedern des Schauspielensembles des Staatstheaters — DIE RACHE (UA)»

Das Helmi mit Schauspielern des Staatstheaters — GULLIVERAS REISE (UA)»

Franziska Werner und Ali Moraly — EURYDIKE. ORPHEUS. (UA)»

KassettenKind — FROSCH IN NOT (UA)»

GASTSPIELE

She She Pop — SCHUBLADEN»

Markus&Markus — IBSEN: GESPENSTER»

Das Helmi — GROSSE VÖGEL, KLEINE VÖGEL»

Rocko Schamoni — SONGS UND STORIES»

WORKSHOPS — Kopf rocken

Stefanie Beckmann — WELCHE ROLLEN SOLL DAS SCHAUSPIEL FÜR OLDENBURG SPIELEN?»

Kevin Rittberger — PERFORMATIVE VORAHMUNG»

Karten

Karten erhalten Sie an der Theaterkasse, Di — Fr 10 — 18 Uhr, Sa 10 — 14 Uhr, 0441.2225-111, im Ticketshop oder über den Online-Kalender.

Unter anderem mit

— Markus&Markus
— Das Helmi
— KassettenKind
— Ali Moraly
— Rocko Schamoni
— She She Pop

Künstlerische Festivalleitung
Marc-Oliver Krampe

Festivaldramaturgie
Gesine Geppert

Leitung Seminar RESETTING STAATSTHEATER an der Universität Hildesheim
— Gesine Geppert und Marc-Oliver Krampe

Organisationsleitung
— Anna-Teresa Schmidt